Hochprägung / Blindprägung

Durch die Verformung eines Bedruckstoffs werden unter Verwendung eines Prägewerkzeugs feinste Details hervorgehoben. Diese haptischen Elemente machen das Produkt "fühlbar" und lassen zudem ein "Licht und Schatten-Effekt" entstehen. Wir können sowohl einstufige als auch mehrstufige Blindprägungen vornehmen.

Durch die Kombination einer Blindprägung mit einer transparenten Heißfolienprägung lassen sich plastische Reliefprägungen herstellen.

 

Wurde das hervorgehobene Element zuvor im Offsetdruck farbig auf den Bedruckstoff gedruckt, so spricht man von einer Hochprägung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Druckerei Metzen GmbH i.L.